· 

Kichererbsen Humus


Zutaten:

250 g Kichererbsen gekocht 

8 El Olivenöl

2 EL Tahina (Sesampaste)

Saft einer 1/2 Limette

1 große Knoblauchzehe

Salz

Pfeffer

Zubereitung:

  • Kichererbsen zerkleinern, entweder mit einem Pürierstab oder mit einem Mixer.
  • Beim pürieren  langsam den Saft einer Limette und das Olivenöl dazugeben.
  • Den Knoblauch schälen, pressen und unter den Humus mischen.
  • Zum Schluss die Sesampaste unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in ein verschließbares Gläschen füllen.

 

Variation für mehr Schärfe: nutze nach belieben das Curry Madras  Gewürzmischung von Just Spices



Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Andrea Gras (Dienstag, 02 Februar 2021 15:50)

    Hört sich super an ......................probier ich